Yamaha-Logo
Home Gebrauchte Aktuell Über uns Tips + Service Gästebuch Kontakt Impressum Datenschutz
Trenner Kaufanfrage Trenner Ersatzteilservice Trenner Yamaha Zubehör anzeigen Trenner Yamaha Bekleidungskollektion anzeigen Trenner Yamalube Produkte anzeigen  
  Yamaha Motorräder anzeigen Trenner Yamaha Roller anzeigen Trenner Yamaha Elektrofahrzeuge anzeigen Trenner Yamaha Stromerzeuger anzeigen Trenner Yamaha Schneefräsen anzeigen Trenner

Weitere Meldungen

Allgemeine News | MotoGP News | IDM News | Yamaha-Cup News | Alle Pressestimmen anzeigen

Pressestimmen XVS950A Midnight Star


Motorrad News 08/2010

"Es fällt auf, das die Yamaha den besten Abrollkomfort bietet, was die Lässigkeit natürlich unterstreicht. Erfreulicherweise zeigt die XVS950 aber auf Bodenwellen oder bei forscher Gangart kaum Neigung zum Pendeln oder Schaukeln. Abstimmung und Qualität der Dämpfer können überzeugen. Auch die breite Vorderwalze vermittelt beim Bremsen ein sicheres Gefühl. Damit könnte die Yamaha auch noch den Sportpokal einheimsen....."

"Die Yamaha XVS950A Midnight Star hat nicht nur den längsten Namen im Trio, sie hat auch den größten Auftritt. Kaum ein Passant mag sie auf unter 1300 Kubik schätzen. Nicht das Schlechteste, was einem Showbike passieren kann. Die sehr gute Fahrwerksbalance gefällt...

Motorradfahrer 01/2010

„Bigger is better – in kaum einem anderen Segment hat dieser Slogan mehr Berechtigung als bei den Cruisern. Dieses Genre lebt von einem starken optischen Auftritt, stark im Sinne von purer Größe: viel Hubraum, langer Radstand, breiter Lenker, große Räder, fetter Auspuff. Die XVS950 erfüllt auf dem Papier und in Wirklichkeit alle diese Kriterien. Ihr Auftritt ist ohne Frage mächtig.“

„Und Kraft hat die Midnight Star für ihren gedachten Einsatzzweck im Überfluss. Bei fast einem vollen Liter Hubrau und nur knapp über 50 PS verfügt sie übe eine Drehmomentreserve, die es erlauben würde, einen Kleinwagen anzutreiben. Es müssen aber nur 280 Kilo plus Fahrer in Bewegung gesetzt werden – ein leichtes Spiel also. Bereits nach wenigen Kilometern macht sich eine zufriedene Gelassenheit breit. Frühes Hochschalten wird mit sattem Schub von unten heraus belohnt. Sanft drückt der Vau sein maximales Drehmoment bereits bei 3000 Umdrehungen auf die Kurbelwelle. Wer höher dreht, wird aber auch nicht enttäuscht; Drehunwilligkeit kennt sie nicht.“

„Es ist schon erstaunlich, wie flink der Fünfeinhalb-Zentner-Bomber durch die Kurven wuselt. Der Kraftaufwand bei Richtungswechseln ist äußerst überschaubar. Auch ein sonst Cruiser-typisches In-die-Ecke-Kippen bleibt vollständig aus. Vom Fahrverhalten ist die Midnight Star also voll einsteigerkompatibel.“

„Die XVS950 Midnight Star bereichert die Cruiser-Welt um ein ausgesprochen unkompliziertes Exemplar.“

Meinung vom Redakteur: Thomas Karsten
„Die kleine Midnight Star ist aufgrund ihrer Abmessungen schon sehr beeindruckend. Es müssen nicht immer volle zwei Liter Hubraum sein, um die Blicke auf sich zu ziehen. Mir gefällt die gelungene Ergonomie, die für große wie auch kleine Fahrer geeignet ist. Vor ihrem hohen Gewicht sollten Einsteiger nicht voreilig kapitulieren. Und der Motor hat richtig Bumms untenherum.“

Tourenfahrer 09/2009

„Mit großem 18-Zoll-Vorderrad, Gussfelgen und viel Schwarz statt funkelndem Chrom tritt die Midnight Star optisch aggressiver auf. Selbst das Rücklicht zeigt Eigenständigkeit. Der luftgekühlte 95er-V2 ohne Ausgleichswelle ist ein Charakterdarsteller, aber mit guten Manieren. Auch Yamaha platziert den Tacho auf dem Tank, positioniert das Zündschloss aber vor der oberen Gabelbrücke aus schickem Aluminium. Mit der Zweiarmschwinge verzichtet man auf Starrrahmenoptik, keineswegs aber auf einen wartungsarmen Zahnriemen.“

„Gierig nach Atemluft röchelnd und dumpf aus dem 2-in1-Dämpfer bollernd bläht die Midnight Star die Backen. Holt 53 PS aus ihren 942 Kubik Zylinderinhalt und stemmt mit 79 Nm bei 3100/min auch etwas mehr Drehmoment auf die Kurbelwelle als die Kawasaki. Und es geht nicht nur theoretisch einen Hauch flotter voran: Vor allem im Durchzug macht sich das Hubraumplus bemerkbar. Auf eine Ausgleichswelle hat man bei diesem Triebwerk bewusst verzichtet, und das war eine weise Entscheidung. Statt nerviger Vibrationen ist das Resultat ein sanft aber satt massierender Pulsschlag – und das über das gesamte Drehzahlband.“

„Mehr Lässigkeit nämlich, was bei einem Cruiser ja sagen war mal, nicht ganz unwichtig ist. Was auf der Autobahn noch steißbeinmordend war, entpuppt sich beim Landstraßen-Surfen plötzlich als Offenbarung. Ein Fläzen im Polster wie in der hipsten Cill-out-Lounge-Bar, die Hände locker an dem überbreiten Lenker aufgehängt, und der hauseigene DJ hat fette Beats aufgelegt. Erstaunlich souverän agieren die Federelemente selbst auf nicht ganz topfebenem Untergrund – vorbei die Zeiten, als man im Cruiser-Sattel jederzeit mit einem Bandscheibenvorfall rechnen musste. Weich federt die 41er-Telegabel leichte Teerverwerfungen ab, etwas straffer agiert das versteckte Zentralfederbein – Bocksprünge sind bei artgerechtem Tempo, was zugegebenermaßen nicht allzu hoch sein sollte, nicht zu befürchten. Entspanntes Gleiten durch Raum und Zeit.“

MOTORRRAD 05/2009, 13. Februar 2009

„Bereits beim Aufsitzen bemerkt man: Hier fühlen sich auch kleinere Menschen sicher aufgehoben, was nicht nur an der niedrigen Sitzhöhe von 680 Millimetern liegt. Denn der Lenker im Wünschelrutenformat ist angenehm leicht erreichbar, die Taille des Bikes sehr schmal und das Motorrad sehr gut ausbalanciert.“

„Unglaublich, wie gut die Midnight Star ihre Pfunde kaschiert. Einer der großen Pluspunkte dieses Cruisers, der übrigens eine völlige Neuentwicklung ist.“

„Der 60-Grad-Vau hängt sehr gut am Gas, wirkt stets kraftvoll und ist darüber hinaus nicht übermäßig durstig. Auf der Landstraße gönnt sich die Maschine bescheidene 4,2 Liter auf 100 Kilometer“

„Easy und leicht schwingt sich die Midnight Star durch die Landschaft. Das Motorrad lenkt trotz ausladenden Breitlenkers zielsicher und leicht ein und bleibt sogar bei Bodenwellen relativ stabil.“

„Yamahas neuer Midnight Star strahlt definitiv auch tagsüber. Vielleicht hätte man ihn Allstar nennen sollen. Eine Befreiung aus den Schaufenstern wird dringend empfohlen.“

XVS950A Details anzeigen




Weitere Meldung aus der Kategorie: Allgemein

Reiseangebote - Destination Yamaha Motor

Allgemein - 16.11.2017

2018 Neu: Ténéré 700 World Raid Prototype und XT1200ZE Super Ténéré Raid Edition

Allgemein - 07.11.2017

2018 Neu: MT-09 SP und MT-07

Allgemein - 07.11.2017

2018 Neu: Tracer 900GT und Tracer 900

Allgemein - 07.11.2017

2018 Neu: NIKEN

Allgemein - 07.11.2017

2018 Neu: YZF-R1 / M überarbeitet

Allgemein - 07.11.2017

2018 Yamaha Sport Roller - XMAX 300 optimiert

Allgemein - 07.11.2017

2018 Yamaha Urban Mobility Roller

Allgemein - 07.11.2017

2017 Tokyo Motor Show

Allgemein - 25.10.2017

2018 Neu: Yamaha NIKEN. Ride the Revolution

Allgemein - 25.10.2017

Pressestimmen Tracer 700

Allgemein - 11.10.2017

Pressestimmen SCR950

Allgemein - 11.10.2017

Aktion: 500,- € Führerscheinzuschuss A/A2* für MT-07

Allgemein - 09.10.2017

250,- € für alle, die sich jetzt für eine YZF-R125 oder MT-125 entscheiden!

Allgemein - 09.10.2017

YAMAHA INSIDER RACING

Allgemein - 26.09.2017

2018 Neue Farben für XSR700 und XSR900

Allgemein - 22.09.2017

Yamaha stellt die WR250F -WR450F und Minis für 2018 vor

Allgemein - 22.09.2017

Neue Farbe für FJR1300A/AE/AS

Allgemein - 22.09.2017

NEU: YAMAHA X-MAX 125 2018

Allgemein - 12.09.2017

Pressestimmen MT-09 Modelle

Allgemein - 18.08.2017

Aktion: D’elight mit Roller-Navi: TomTom VIO*

Allgemein - 18.07.2017

Pressestimmen MT-03

Allgemein - 17.07.2017

YAMAHA INSIDER Lifestyle Magazin

Allgemein - 13.07.2017

Sie brauchen mehr Leistung? Dafür gibt's jetzt den neuen X-MAX 400!

Allgemein - 12.07.2017

Yamaha Promotion

Allgemein - 10.07.2017

50 Stück limitierte Yamaha VIP-Tickets für 50,-€/Stück

Allgemein - 06.07.2017

Online Magazin: YAMAHA INSIDER Racing 02/2017

Allgemein - 26.06.2017

Yamaha R-Series Trackdays

Allgemein - 22.06.2017

3D-Konfigurator My Yamaha Garage App

Allgemein - 21.06.2017

Download: YZ450F POWER TUNER APP

Allgemein - 16.06.2017

Pressestimmen Yamaha 125er

Allgemein - 14.06.2017

2018er YZ450F mit E-Starter und Motorabstimmung per Smartphone

Allgemein - 13.06.2017

Zwei neue Limited Edition Enduro-Modelle

Allgemein - 13.06.2017

Rückrufaktion Kinder Hoodies

Allgemein - 06.06.2017

Son of Time - AEON

Allgemein - 30.05.2017

Reiseangebote - Destination Yamaha

Allgemein - 26.05.2017

Meisterwerke von Yamahas Origami-Spezialisten

Allgemein - 24.05.2017

Hast Du am Wochenende schon was vor?

Allgemein - 22.05.2017

Yamalube® von Yamaha entwickelt

Allgemein - 11.05.2017

Pressestimmen MT-10

Allgemein - 10.05.2017

YARD Built 2014 bis heute

Allgemein - 10.05.2017

Pressestimmen XSR900

Allgemein - 10.05.2017

Pressestimmen YZF-R6

Allgemein - 10.05.2017

Die YZF-R3 ist prädestiniert für die neu geschaffene Supersport 300-Klasse!

Allgemein - 28.04.2017

Pressestimmen X-MAX

Allgemein - 25.04.2017

Platz 1 für die YZF-R1M im großen Superbike-Vergleichstest

Allgemein - 24.04.2017

Rückblick Video: Enduro Pro Tour 11./12. März 2017

Allgemein - 19.04.2017

Pressestimmen TMAX ABS

Allgemein - 18.04.2017

Pressestimmen YZF-R1

Allgemein - 13.04.2017

My TMAX Connect APP powered by Vodafone

Allgemein - 10.04.2017

MT TOUR 2017: Erleben Sie "The Dark Side Of Japan"

Allgemein - 03.04.2017

Yamaha ONE25 Race Track Days 2017

Allgemein - 03.04.2017

Technische Daten der neuen YZF-R6 des Modelljahres 2017

Allgemein - 23.03.2017

Jetzt bewerben! Gewinne einen Platz in der EMX125 Meisterschaft 2018!

Allgemein - 06.03.2017

Pressestimmen MT-07

Allgemein - 06.03.2017

Neu: Yard Built XSR700 'Double-style’ by Rough Crafts

Allgemein - 01.03.2017

YAMAHA Schneemobile 2018

Allgemein - 28.02.2017

NEU Yamaha MT-10 Tourer Edition

Allgemein - 24.02.2017

NEU: Leichtkraftrad Yamaha YS125

Allgemein - 23.02.2017

Gewinne einen Platz in der EMX125 Meisterschaft 2018!

Allgemein - 13.02.2017

Yamaha ONE25 Race Track Day 2017

Allgemein - 09.02.2017

Yamaha unterstützt Motorradeinsteiger mit einem 250 €-Führerschein-Zuschuss! *

Allgemein - 02.02.2017

Yamaha ist Marktführer in Deutschland

Allgemein - 19.01.2017

Yamaha beendet die Dakar Rally 2017 erfolgreich

Allgemein - 18.01.2017

Die XSR900 Abarth Online Reservierung startet morgen um 17.00 Uhr

Allgemein - 16.01.2017

40 Jahre Yamaha R6-DUNLOP-CUP

Allgemein - 09.01.2017

„Master of Torque“ - Videos

Allgemein - 02.01.2017

XSR900 Abarth

Allgemein - 07.11.2016

Yamaha Highlights auf der 2016 EICMA Show

Allgemein - 07.11.2016

YAMAHA stellt ein neues Konzeptmodell T7 auf der EICMA vor

Allgemein - 07.11.2016

YZF-R1: Gewinner des German Design Award 2017

Allgemein - 29.10.2016

Der neue X-MAX 300

Allgemein - 18.10.2016

Die neue YZF-R6 - Überarbeitet. Optimiert. Perfektioniert!

Allgemein - 14.10.2016

SCR950 „Chequered Scrambler“ by Brat Style

Allgemein - 14.10.2016

Pressestimmen SCR950

Allgemein - 12.10.2016

Video: MT-03 Customized by Moritz Bree & Dirk Oehlerking!

Allgemein - 12.10.2016

Heute 14 Uhr: Online-Registrierung für YZF-R1M 2017

Allgemein - 11.10.2016

Die neue MT-09

Allgemein - 04.10.2016

Die neue MT-10 SP und MT-10

Allgemein - 04.10.2016

Die neue SCR950

Allgemein - 04.10.2016

Yamaha Modelle in neuen Farben

Allgemein - 27.09.2016

Online-Registrierung für YZF-R1M 2017 startet in Kürze

Allgemein - 27.09.2016

Grandioser Erfolg der Yamaha-Piloten in der IDM 2016!

Allgemein - 27.09.2016

XJR1300 und SR400 verneigen sich vor ihren Fans

Allgemein - 22.09.2016

NEU Yard Built SR400 by Krugger Motorcycle

Allgemein - 09.09.2016

MT-03 Customized by Moritz Bree & Dirk Oehlerking

Allgemein - 08.09.2016

Für Ihre Yamaha nur das Beste. Original-Ersatzteile von Yamaha.

Allgemein - 25.08.2016

Feinste Kits für Tracer 700

Allgemein - 17.08.2016

Yamaha unterstützt Motorradeinsteiger mit einem 250 €-Führerschein-Zuschuss

Allgemein - 15.08.2016

Tricity kostenlos mit Zubehör im Wert von 400,- € aufrüsten

Allgemein - 15.08.2016
Impressum | Kontakt | Yamaha Motor Deutschland | Yamaha Racing